44D

Unabhängiger Blog für Spiele mit Neuigkeiten und Rezensionen

Kategorie: League of Legends Seite 1 von 12

DoIinb erinnert sich an seinen rücksichtslosen täglichen Praxisplan bei Worlds 2019

Dieser Zeitplan beinhaltet das Gespräch des Raums zwischen dem westlichen und östlichen Gebieten. In den Augen vieler sind östliche Gebiete in der internationalen Phase erfolgreicher, dank der Anzahl der Videospiele, die sie jeden Tag spielen. Zu sehen, wie es mehr als 14 Stunden am Tag geopfert hat, um zu spielen, ist es schwierig, damit zu streiten.

Die Spieler der südlichen und chinesischen Korean League of Legends haben einen vollen Trainingsplan, Kim Doinb Tae-Sang hat kürzlich in einem Interview bestätigt.

Trotz der Unterscheidung in der Arbeitskultur haben die Spieler den Wests-Ansatz zur Arbeit gelobt. Am 14. November erklärte Jo Corejj Yong-In die nordamerikanische Infrastruktur in den letzten Jahren tatsächlich erheblich und spart Spieler von Burnout. Er erwähnte auch, dass westliche Spieler mindestens 90 Prozent der Praxis einsetzen müssen, die die östlichen Spieler ins Spiel bringen, um die Ergebnisse international zu erzielen.

Der ehemalige Funplus Phoenix-Spieler hat bei Worlds 2019 den schweren Arbeitsplan für den schweren Arbeitsplan des Teams leicht gewonnen, was sie nach dem Schluss von G2-Esports im Grand Last gewonnen haben. Laut Mid Laner spielte FPX 14,5 Stunden am Tag und schlief nur fünfeinhalb Stunden pro Nacht.

Die

In diesen 14,5-stündigen Trainingstunden spielte FPX von 22:30 bis 15:30 Uhr und von 9:30 bis 13:00 Uhr Einzellinie. Sie hatten auch jeden Tag sechs Stunden Scrims zwischen Mittagessen und Abendessen und wieder nach dem Abendessen.

Der ehemalige Trainer des bösen Genies geht vor der 2023 -Liga -Saison nach Brasilien zurück

Eines von 4 Trainingsteam-Mitgliedsmitgliedern, die nach seiner historischen Saison 2022 aus dem Evil Genies ‚League of Legends-Team entlassen wurden, hat der frühere Cheftrainer Gabriel Turtle Peixoto tatsächlich bei Fluxo Esports of the Cblol als Cheftrainer für die Saison 2023 unterschrieben Laut Luís Santana von Mais eSports.

Dun hatte einen enormen Erfolg in Europa, bevor er zu EG kam und einen verrückten Lions-Kern aufbaute, der nach seiner Abreise in die USA und Kanada im Jahr 2021 zwei Titel im League-Titel gewann.

Turtle spielte drei Jahre lang als Jungler im CBLOL, bevor er 2019 den CNB E-Sports Club trainierte und mit Vivo Keyd als Cheftrainer mit Vivo Keyd den 2020-Split 1-Titel gewann. Fluxo hat erst kürzlich den Slot von Rensga eSports für die CBLOL-Saison 2023 erworben und Turtle zu seinem ersten Cheftrainer der League of Legends gemacht.

Die Gruppe ließ ihre Welten aus der Startwerbung von Danny aus psychologischen gesundheitlichen Gründen weit von der Gruppe treten, und wurde durch türkische Backup-Kaori ersetzt, der jetzt selbst nach Europa zurückkehrt, um sich bei Karmine Corp anzumelden

. Peter Dun, der im Jahr 2021 der Cheftrainer von EG war, hat seinen eigenen Hintergrund in der brasilianischen Legenden der Legenden, und kann sich ebenfalls nach Übersee anmelden, um sich bei der neuesten Organisation der LEC, Group Heretics, anzumelden.

Unter den Designern des 2022-LCS-Frühlings-Titels von Evil Genies fährt nach Brasilien zurück.

Das letztendlich wirksame Jahr der bösen Genies, die die akzeptierte Machtstruktur der LCs zu schockieren, kamen nicht ohne Höhen und Tiefen. Nachdem Turtle nach einer 9: 9-regulären Spaltung von EG im Frühjahr einen LCS-Titel geführt hatte, trat die Gruppe in ihrer allerersten Einladung in der Zwischensaison bewundernswert auf. Der Brasilianer wechselte zu einer Co-Trainer-Rolle für den Sommer-Split, in dem das Team den dritten Platz belegte und aus den Worlds Play-Ins herauskratzen musste, was mit einem historischen Sieg gegen Mad Lions tat.

100 Diebe werden angeblich vor der LCS -Saison 2023 die Top -Liga -Möglichkeit für die Top -Liga bewerben

100 Einbrecher werden sicherlich für die Top-Ligendenden-Möglichkeit, die Möglichkeit, Gamer Busio, zu einer Anfangsrolle im Jahr 2023 werben, wie aus einem Bericht von Alejandro Gomis von Blix.gg. hervorgeht.

Busio war nur einer der besten Spieler der nordamerikanischen Akademie-Szene in dieser Zeit sowie seine Bemühungen im Sommer-Split machten ihn zur Ehre der Most Sachen der Akademieorganisation. Busio wird laut der Global Contract-Datenbank der Liga bis zum Ende der Saison 2023 an das Unternehmen vergeben.

Busio ist seit 2020 tatsächlich in der 100-Einbrecherorganisation geblieben und hat ursprünglich mit der Amateurgruppe auf der Amateur-Gruppe von Franchise Business, 100 Follow, abgeschlossen.

100 Einbrecher haben in den letzten beiden Perioden einen der am längsten bestehenden Dienstpläne in der Western-Organisation abgeschlossen. Genau die gleichen fünf Spieler beendeten in 126 aufeinanderfolgenden Videospielen, wobei sich gegenseitig auf den Summertime-Split 2021 zurückkehrt. Die gesamte Aufstellung ist mit der Saison 2023 autorisiert, abgesehen von dem führenden Laner Ssumday, dessen Vereinbarung später in diesem Monat endet.

verbunden: 3 große Anliegen außerhalb der Saison für Nordamerikas 3 Globen 2022 Agents .

Die Offseason 2022Liga beginnt am 21. November, wenn weltweit viele Spielervereinbarungen offiziell ablaufen.

Laut Gomis ‚Bericht von heute würden 100 Diebe in einer Cheftrainerrolle von Mad Lions Assistant Christophe Kaas van Oudheusden aufnehmen.

Bei der Weltmeisterin, bei der der 100 Einbrecherkern nicht mehr an der Teambühne voranschreitet, ist es möglich, dass eine Überholung in der stark maßgeblichen Aufstellung auftreten könnte. Anfang dieses Monats wurden 100 Einbrecher-Mitte des Mid-Jungle-Paares von engeren und auch Abbedagge ermöglicht, ihre Optionen für eine potenziell brandneue Gruppe zu untersuchen, die 2023 sind.

Solo Laners, Rejoice: Die Vorsaison 2023 der Liga überarbeitet die Top Lane XP -Gewinne

Viele der Spieler von Legends. Um dies in der kommenden Vorsaison zu bekämpfen, hofft Riot Games, die Spur für Spieler und früher effektiver zu machen.

Im Rahmen eines Informationen zu Informationen über die bevorstehende Vorsaison in Patch 12.22 am 16. November hat Riot Details zu Erfahrungen zu den drei Fahrspuren des Rifts geliefert.

Beginnend mit der Vorsaison erhalten Solo-Laner Erfahrung mit einem schnelleren Preis als Duo-Fahrspuren. Obwohl dies sowohl für Top-als auch für Mid Laners gelten wird, haben Top-Laners nun die Möglichkeit, wichtige Fähigkeiten schneller freizuschalten, ohne dass das Gefecht, das normalerweise Mid Laners einen Schub gibt. Die Erfahrung, die Bot Lane-Duos verdient, wird ebenfalls geringfügig verringert, um ihre Effektivität des frühen Spiels zu verringern.

Darüber hinaus geben Schergen, die vor 14 Minuten in der Mitte der Spur laichen, den Spielern nun ein Gold weniger, um sie zu besiegen. Diese Einschränkung des frühen Spiels stellt die normalen Schergen mit Kanonenminülen in Einklang, die den Spielern vor 14 Minuten 10 weniger Gold für mehrere Patches angeboten haben. Diese Goldänderungen begleiten auch Änderungen an Teleport, die Anfang dieses Jahres vorgenommen wurden, um die Effektivität von Top-Laners in Kämpfen vor dem Mitte des Spiels zu senken.

Diese Änderungen dürften vor ihrer offiziellen Veröffentlichung auf den Live-Servern mit Patch 12.22 am 16. November auf den Live-Servern mit Patch 12.22 entstehen. Die Spieler können sich auch auf neue Gegenstände, große Anpassungen am Dschungel und die diesjährige Vorsaison begleiten.

Inspired sagt: „[Jojopyun] wird die nächsten Kappen sein, erklärt, was ihn von jedem Mid Laner in EU und NA unterscheidet

Diese Abdeckung von Legends_ Worlds 2022 wird Ihnen von eSportsbet.io, dem offiziellen Wettpartner von Dot eSports, zu Ihnen gebracht. Besuchen Sie eSportsbet.io, um die besten Wettschancen und ausführliche Spielanalysen zu erhalten.

Sei Spiel bewusst!

Seit seinem Debüt zu Beginn dieses Jahres hat Jojopyun von Evil Genies ‚aufstrebender Mid Lane Prospect an den professionellen _league der Legends-Szene und mit seinem auffälligen, nicht in die No-Holds-Börsennisporte, seiner lustigen Einstellung und seiner Vorliebe für Trash gefesselt und fasziniert. sich unterhalten.

Er hat viele Auszeichnungen von Teamkollegen und Gegnern erhalten, und nach dem Spiel von EG gegen den Chiefs Esports Club bei der Weltmeisterschaft 2022 hatte sein Star-Teamkollege inspiriert viele Dinge über sein Wachstum als Spieler, so dass er das verglich das Vergleich der 18-Jähriger zu einem der besten Spieler der Welt.

Inspired war immer sehr lautstark über seine Unterstützung für den jungen Rookie, seit er Anfang 2022 in die Liste kam Werden Sie das beste Duo mittelkundig in der Liga.

Verwandte: Inspirierte Gespräche Erster Eindruck des LCS-Wettbewerbs, gegen Bjergsen und die Blaupause für den Erfolg mit Jojopyun und bösen Genies

Damals sagte inspiriert jedoch auch, dass Jojopyun beim Betrachten des Kartenzustands eine „bessere Verstandsanlage brauchte, damit er dem Team helfen könnte, den Sieg zu schnecken. Ein Jahr später glaubt der Jungler, dass sein Co-Star in der Mitte der Lane nicht nur seine mechanischen Fähigkeiten im frühen Spiel beibehalten hat, sondern auch gelernt hat, den Reichtum mit dem Rest seines Teams zu verbreiten.

Ich denke, [Jojopyun] hat sich nur mehr darüber verbessert, wie man mit dem Team spielt, weil er seit Anfang des Jahres in Lane immer sehr stark war, sagte Inspired. „Er weiß, wie er seinen Vorsprung in Leads für das Team umwandeln soll, und ich denke, es gibt nicht viele Mid-Laner-insbesondere in der EU oder NA-, die in der Spur stark und auch gut im Roaming sein können. Ich denke, nur Caps kann das tun. Ich denke, jeder andere Mid Laner ist entweder gut in der Spur oder gut im Roaming. Ich denke, Jojo wird die nächsten Mützen sein.

Wenn Sie ein Fan von league eSports waren, ist es fast garantiert, dass Sie die Namenskappen kennen. Der 22-jährige Superstar ist seit seiner Debüt von FNATIC im Jahr 2016 eine Hauptstütze in der europäischen Wettbewerbsszene und wird neben G2-Esports bei der diesjährigen Weltmeisterschaft antreten. Mit mehreren regionalen Meisterschaften, tiefen Läufen bei internationalen Turnieren und einer MSI-Trophäe, die im Vergleich zu einem der Ziegen der EU im Vergleich zu einer MSI-Trophäe ist, ist ein ziemlich hohes Lob.

Meet
Böse Genies kämpfen immer noch um das Überleben in der Spielbühne bei der diesjährigen Weltmeisterschaft, und wenn sie in die Gruppenbühne in New York City einbrechen wollen, werden sie sowohl Jojopyun brauchen als auch inspiriert, auf dem höchsten Niveau zu spielen. Fangen Sie die Aktion an, wenn das Turnier heute um 15 Uhr CT fortgesetzt wird.

Bereit für Welten: LCK Star sperrt die Ränge 1 und 2 in der Solo -Warteschlange der Koreanischen Liga

Der DWG Kia jungler Canyon hat in Südkoreaner etwas ziemlich Bemerkenswertes erreicht.

Während 2022 für DWG KIA einen leichten Rückgang von der Dominanz auf der Wettbewerbsstufe war, hat es wahrscheinlich einen leichten Anstieg des Confi dessen Canyon, bei Vorbereitung auf die Welten auf der KR-Leiter eins und zwei auf der KR-Leiter erreicht, laut Op.gg.

Sein Rang 1-Konto, Jugking, hat derzeit 1.687 LP mit einem Gewinnrate von 56 Prozent nach insgesamt insgesamt Spielen. In der Zwischenzeit hat sein Rang Two-Konto, 스 bekannt, nach 560 Spielen eine Gewinnrate von 58 Prozent und hat 1.522 LP angehäuft. Insgesamt hat Canyon insgesamt 1.314 Rangnikate auf beiden Konten gespielt, wobei sein Rang 1-Konto über 150 LP vor seinem zweiten Account auf Rang zwei liegt.

Seine Dominanz auf der koreanischen Solo-Warteschlange ist ein Beweis für seine Leistung in einer harten Saison 2022 für DWG Kia. Canyon war einer der leuchtenden Stars im 2022-Wiederaufbau von DWG Kia, wo er der einzige Nicht-T1-Spieler war, der es im 2022 lck spring split First All-Pro-Team schafft. Außerdem wurde er auch zum 2022 lck spring split Player der Split für seine Carry-Heldentaten ernannt, die DWG Kia auf einen dritten Platz schieben.

Während er und DWG Kia in der LCK-Sommertrennung 2022 aufgrund der gemeinsamen Spielzeit zwischen Burdol und Nuguri leicht zurückliefen, gelang es dem Team immer noch, ihren Platz bei Worlds 2022 zu sichern, nachdem er LIIV Sandbox mit 3: 1 im LCK regional qualifier besiegt hatte.

DWG KIA reist als drittes Team der LCK auf die Welt 2022. Obwohl es nicht der übliche erste Samen ist, an den sie seit 2020 gewöhnt sind, reicht es für sie aus, die Spielbühne zu umgehen und für die Gruppenbühne direkt nach New York zu gehen. Darüber hinaus sind Canyons unglaubliche Errungenschaften auf der koreanischen Solo-Warteschlange kurz vor den Worten 2022 ein mögliches Zeichen dafür, dass DWG KIA ein Dark Horse-Anwärter für ihren zweiten Weltmeistertitel sein könnte.

Im Moment erwarten sie die Schlussfolgerung der Play-In-Bühne, die vom 29. September bis zum 4. Oktober stattfinden wird, und sehen, welches eines der vier Teams in Gruppe B.

Kaori wird laut Cheftrainer bei Worlds 2022 für böse Genies 2022 beginnen

Evil Genies bestätigte, dass das Team immer noch in einem Haltungsmuster war, was ihr Start-Anzeige-Carry sein würde, wenn die Welten Ende September herumrollten, aber diese Position scheint, als würde es von Kaori gefüllt werden.

In der ersten öffentlichen Adresse der bösen Genies seit der Ankündigung Anfang der Woche, dass Star Ad Carry Danny während des LCS-Meisterschaftsfinals in Chicago nicht mit dem Team konkurrieren würde.

Kaori

Auf die Frage, wer in der Welt zwischen Kaori und Danny anfängt, gab der Cheftrainer des bösen Genies Han „Rigby Earl kurzfristig eine Antwort.

Kaori, glaube ich, bis jetzt, sagte er. Danny hat gerade ein wenig benötigt.

Kaori trat kurzfristig aus dem EGs Academy-Team ein und zeigte in zwei Spielen auf Lucian Blitze der LCS-Bereitschaft, als das Hauptspiel seines Teams in einer Boom-or-Bust-Spur bedroht war. Selbst bei den drei Verlusten von EG waren seine Aggression und sein Spielgefühl eindeutig ausgestellt.

Trotz des schwierigen Ergebniss und nur acht Scrims äußerten die Trainer von EG Vertrauen in ihre Fähigkeiten, unabhängig davon, wer bei AD Carry beginnen sollte.

Aufgrund der Niederlage gegen 100 Diebe am Samstagabend werden böse Genies jedoch am 29. September in der Play-In-Bühne in Mexiko-Stadt beginnen, sodass Danny eine Woche weniger Woche zurücklässt, um potenzielle Rückkehr zu erzielen.

RNG Sperre in Chinas Final Worlds Liegeplatz mit dem letzten

Royal Never Riving up hat heute bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in der diesjährigen Legends-Weltmeisterschaft früher gefordert und an ihrem Platz auf der Weltspielbühne an ihrem Platz gesperrt.

RNG qualifizierte sich heute für Welten mit einem Best-of-Five-Sieg gegen LNG-eSports in der letzten Runde des regionalen Qualifikationsspiels der LPL. RNG wurde von LNG fast umgekehrt, stellte aber ein chirurgisches Fünftspiel der Serie mit niedrigem Kill zusammen, das LNG in einer Schlacht von Teamkompositionen mit späten Spielen übertrifft.

Am Ende diente die RNG AD Carry Gala als zentraler Faktor in der Serie und endete mit einer kombinierten Torlinie von 18/7/19 in den fünf Spielen. Laut Ligat-Spielen von Legends lag sein durchschnittlicher Schaden pro Minute von 671 diese Serie um fast 100 Punkte höher als sein Saisondurchschnitt. In dieser Serie wurden in beiden Teams nur drei einzigartige Champions in der Werbeposition in beiden Teams gespielt: Zeri, Lucian und Sivir. Gala holte alle drei Siege.

LNG
Für RNG wird 2022 in den letzten sieben Jahren den sechsten Auftritt der Organisation bei Worlds markieren. Das Team erreichte 2014 das Grand Finals of Worlds, ist aber seitdem nicht in den ersten beiden beendet.

In der vergangenen Saison besuchten RNG und LNG beide gemeinsam Welten. Da die LPL nur vier Slots beim Turnier erhält, wird LNG gezwungen sein, das Turnier von zu Hause aus zu beobachten.

RNG gewann Anfang dieses Jahres ihre zweite Einladung in der Zwischensaison in der Zwischensaison und besiegte T1 im Grand Finals. Nur ein Team in Pro League History, 2016 SK Telecom T1, hat in derselben Saison jemals MSI und Worlds gewonnen. RNG hatte die Chance dazu im Jahr 2021, wurde aber im Viertelfinale der letztjährigen Weltmeisterschaft durch den späteren Meister Edward Gaming ausgeschaltet.

Später in diesem Monat wird RNG als viertes Samen der LPL an der Spielphase der Welten teilnehmen. Sie werden mit anderen Spielteams antreten, darunter die DRX und Vietnams Saigon Buffalo in Korea.

Die Worlds Play-In-Bühne beginnt am 29. September in Mexiko-Stadt.

Arcane gewinnt 2022 Emmy Award für ein herausragendes animiertes Programm in allen

Die Animationsserie von Riot Games, arcane, gewann gestern Abend einen Creative Arts Emmy Award für herausragendes Animationsprogramm und markierte das erste Mal, dass eine Streaming-exklusive Show die Auszeichnung jemals gewonnen hat. Die league von Legends-basierter animierter Serie wurde 2021 auf Netflix uraufgeführt.

Arcane wurde speziell für die sechste Folge der ersten Staffel mit dem Titel Wenn diese Mauern fallen. Fans sollten sich an diesen klimatischen Wendepunkt des zweiten Aktes als die Episode erinnern, die eine jetzt Signatursequenz enthielt, in der Jinx eine blaue Fackel vor einem Ausdruck mit den Feuerlichtern beleuchtet.

2022

In diesem Jahr trat Arcane gegen Bobs Burgers, rick und morty, marvel in was, wenn…? , und Die Simpsons. Seit 2016 war Arcane die zweite Show, die die Auszeichnung gewann, ohne in dieser Gruppe von Nominierten zu sein.

Verwandte: Alles, was wir über Arcane Staffel 2 wissen

Anfang dieses Jahres gewann Arcane drei Juried Emmy Awards für Hintergrunddesign, Kunstrichtung und Farbskunst. In diesen Kategorien wurden die Episoden während der ersten Staffel anerkannt.

Im vergangenen Monat hat Riot Episoden in einem fünfteiligen Dokument auf YouTube namens arcane: Bridging the rift veröffentlicht. Die Serie taucht in die Bemühungen hinter den Kulissen in der Show ein und beschreibt die Geburt von arcane als Projekt und seinen Entwicklungsprozess in den letzten sechs bis sieben Jahren.

Die zweite Staffel von Arcane wurde noch nicht als offizielles Erscheinungsdatum gegeben, wurde jedoch als in Arbeit befasst. Die Veröffentlichung einer zweiten Staffel sollte zwar nicht weitere sechs Jahre dauern, aber es wurde von Nicolo Laurent, CEO von Riot Games, bestätigt, dass es 2022 nicht kommen würde.

DRX Mount Comeback gegen KT, Fortschritt im Jahr 2022 LCK Regional Qualifier

Sowohl für KT Rolster als auch für DRX hielten der Gewinn der heutigen Serie die Hoffnung, die 2022-Legale der Legends-Weltmeisterschaft zu erreichen. Daher haben wir heute einige der besten Leistungen dieser Teams gesehen. League Fans waren sogar ein silberner Kratzer, bei dem DRX an die Spitze kam, um einen 3: 2-Sieg über KT zu gewinnen.

KT hatte keinen guten Start in dieser Serie. Nachdem sie im frühen und mittleren Spiel einen erheblichen Gold-Vorsprung aufgebaut hatten, konnten sie diesen Vorteil nicht nutzen. Andererseits fuhr DRX ein Comeback, nachdem er den dritten Baron direkt unter den Nasen der Feinde gestohlen hatte.

Es erwies sich als der Wendepunkt, den sie suchten, und half ihnen, das erste Spiel von KT zu stehlen.

Aber dieser Verlust war KT nicht zu sehr, als sie im nächsten Spiel stark zurückprallen konnten. Da Viclas Sylas absog und das Team trug, konnten sie ihre einzigartige Komposition (mit Zyra-Unterstützung) zum Arbeiten bringen und die Serie ausgleichen.

In Spiel drei glaubte KT immer noch an eine unorthodoxe Aufstellung und bekam einen Sion für Rascals Top Lane. Er wurde die perfekte Front, die KT in Teamkämpfen brauchte, und tauchte feindliche Schäden und Fähigkeiten auf, während seine Teamkollegen sicher von der Backline zurückfeuerten.

Nachdem KT die Bergseele gesichert hatte, konnte er den feindlichen Nexus erfolgreich zerstören und in der Serie einen 2: 1-Vorsprung erzielen.

Als DRX am Rande der Eliminierung war, entwarf er in Spiel vier einen Late-Game-Comp. Es sah so aus, als würde KT die Serie beenden, wenn sie sich eine schnelle höllische Seele sicherten. Aber Drx ‚Zeka drehte das Spiel, als sein Fed Azir gerade die feindliche Backline im Kampf um den Baron löschte.

KT

Dieses einzelne Gameplay ermöglichte es DRX, die Serie zu nivellieren und zu silbern, um den Gewinner zu entscheiden.

KT versuchte in Spiel fünf wieder etwas Einzigartiges zu entwerfen. Leider funktionierte diese Taktik zum dritten Mal nicht. Die Sona Support Pick war nicht effektiv und KTs Dynamik stagnierte sich langsam gegen die bessere Teamkomposition von DRX.

Nachdem DRX die Hextech-Seele genommen hatte, marschierte er auf der Mitte der Spur und zerstörte erfolgreich KTs Nexus, um das Spiel und die Serie zu sichern.

DRXs Hoffnungen, es in die Welt 2022 zu schaffen, sind noch am Leben. Sie werden jetzt morgen um 3 Uhr CT mit Liiv Sandbox antreten. Der Gewinner der Serie wird LCKs viertes Saatgut in Worlds.

Seite 1 von 12

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén