44D

Unabhängiger Blog für Spiele mit Neuigkeiten und Rezensionen

Autor: wdlnd

Der heutige Wurm Nr. 316 ist ein weiterer schwerer

Dieses Wochenende scheint mit harten Wurmpuzzles gefüllt zu sein. Einen Tag, nachdem Wurmbegeisterte gegen ein ungewöhnliches Puzzle zu kämpfen hatten, ist „Wirdle 316 X“ auf Twitter im Trend, was bedeutet, dass mehr Spieler Schwierigkeiten haben, das heutige Wort herauszufinden. Wir werden uns später im Artikel in das heutige Wurmpuzzle eintauchen, für diejenigen, die nach Hinweisen oder Hinweisen suchen. Wenn Sie das Rätsel jedoch noch nicht gemacht haben, möchten Sie möglicherweise nicht zum Ende des Artikels scrollen, da wir schließlich die Antwort diskutieren werden.

Für diejenigen, die bisher den Writle -Wahnsinn irgendwie verpasst haben, sind die Spielregeln einfach: Die Spieler haben sechs Versuche, ein fünf Buchstaben mit fünf Buchstaben zu erraten. Spieler erhalten Hinweise, basierend auf den Buchstaben, die ihre Vermutungen mit dem richtigen Wort teilt. Ein gelb beschatteter Buchstabe bedeutet, dass auch Buchstaben im richtigen Wort erscheint, jedoch an einem anderen Buchstabenort. Ein grünes Buchstabe bedeutet, dass ein Buchstaben an derselben Stelle im richtigen Wort erscheint.

Im Durchschnitt müssen Wurmspieler ungefähr 4 Versuche benötigen, ein tägliches Puzzle richtig zu erraten, obwohl einige Rätsel deutlich schwieriger sein können. In der vergangenen Woche wurde eine Reihe von harten Rätseln aufgetreten, bei denen es sich um Breaking-Streifen handelte, da ein 4-Buchstaben-Wort mit mehreren anderen Wörtern endet, und Nymphe, die sich auf den Spielern entziehen, da ein traditioneller Vokal fehlt.

Was ist also mit dem heutigen Wurm? Wie das gestrige Puzzle verwendet der heutige Wurm zweimal den gleichen Brief. Doppelte Briefe scheinen die Spieler öfter als andere Wörter zu stolpern, weshalb das heutige Puzzle mehr Hinweise als andere Rätsel nimmt. Es hilft nicht, dass der heutige Wurm ein ungewöhnliches Wort ist oder zumindest eines, das einige Spieler nicht erkennen, dass es sich um ein einziges Wort handelt.

A Show of Scrutiny | Critical Role: THE MIGHTY NEIN | Episode 2

Um zu vermeiden, dass sie in ein Ratenspiel gefangen werden, denken Sie daran, dass die normalen Modus -Spieler Antworten mithilfe eines Wortes, das Buchstaben aus möglichen Antworten enthält, eliminieren können. Wenn Sie also zwischen Pfund, Rund und Geräusch wählen müssen, kann es einfacher sein, eine Vermutung mit einem Wort wie Schnurren zu verbrennen, um zu bestimmen, welche dieser Antworten korrekt ist.

Immer noch auf dem heutigen Wurmpuzzle verblüfft? Die Antwort auf Writdle 316 lautet… ** Forgo. Wurdlebot merkt an, dass durchschnittlich 4,6 Versuche erforderlich sind, das heutige Puzzle zu lösen.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie das heutige Wurm -Puzzle im Kommentarbereich erhalten haben und ob Sie es geschafft haben, unsere Punktzahl zu erreichen, wenn Sie es in drei Versuchen bekommen haben!

Schriftlich mit feuerbewertung: Trotzdem beherrschen sie

In vielen Bereichen der Welt ist der unabhängige Journalismus bedroht, und in diesen schwierigen Zeiten können die Erfahrungen der Journalisten gelegentlich für Geschichten als faszinierend sein, wie die Themen, an denen sie berichten. Dies gilt insbesondere für das Personal von Khabar Lahariya, Indiens Frauen-Run-Newslet, das das Thema des Oscar-nominierten Dokumentarfilms writing mit Fire ist.

Regie von Sushmit Ghosh und RINTU Thomas, Writing mit Fire ist die erste indische Dokumentarfilm von Merkmalslängen, die für einen Academy-Award nominiert wird, und folgt der Redaktion in Khabar Lahariya, da sie von 14 Jahren Druckveröffentlichungen auf das digitale Medium übergehen. Der Film Chronicles Die Erfahrungen von mehreren Frauen auf dem Outlet-Redaktionsmannschaft, weitgehend von Indiens unterdrückter Dalit-Kaste, da sie Smartphones, Entschlossenheit und Mitgefühl verwenden, um Skandale aufzunehmen und die Wahrheit zur Kraft zu sprechen.

Bei der Darstellung des Personals von Khabar Lahariyas Kämpfe bietet writing mit Fire das Publikum einen Blick auf eine Welt, die denjenigen, die denjenigen, die mit Indiens starres Kastensystem und einzigartiges soziopolitisches Umfeld nicht vertraut sind, seltsam erscheinen könnte, sondern auch viele vertraute Frustrationen liefert. Die Herausforderungen, denen Frauenjournalisten konfrontiert waren – insbesondere in patriarchalischen Umgebungen – sind zum Beispiel weit verbreitet und gut dokumentiert. Dasselbe kann für die Schwierigkeit gesagt werden, dass viele News-Outlets beim Übergang zu einem zunehmend online digitalen Publikum konfrontiert sind.

Beide Themen faktorieren stark in den bergaufgeführten Kampf, die von den Journalisten von Khabar Lahariya geführt haben, während sie von abgelegenen Dörfern zu überfüllten Städten in der Verfolgung der Wahrheit reisen.

Indien - eine Großküche bereitet das Essen für Schulkinder vor

Während diese Elemente die Bühne für die Erzählung des Films einstellen, zeigt writing mit Fire auch, wie die oben genannten Probleme (und unzählige andere) von Indiens massiven Wohlstandsgleichheit und einem Kastensystem verstärkt werden, das einen großen Teil der Bevölkerung abrifft – einschließlich der Masse von Khabar Lahariyas Reporter – zu einer ignorierten, „unberührbaren“ sozialen und wirtschaftlichen Klasse. Dass die Frauen von Khabar Lahariya in der Lage sind, den Zugangsniveau zu erreichen und zu erreichen.

Da der Film ein Team von Reportern mit iPhones angibt, um ein Team von Reportern mit iPhones zu trainieren, um Videos von öffentlichen Veranstaltungen aufzunehmen, und Interviews können einfach genug erscheinen. Wenn jedoch viele der Gemeinden, an denen sie berichten, über (und für einige, ihre eigenen Häuser), keinen Strom haben, werden die logistischen Dilemmatas schnell klar.

Trotz der Ereignisse in writing mit FIRE, die eine Welt von vielen Publikums findet, ist der Film eine wundervolle Aufgabe, die in den gemeinsam genutzten Erfahrungen der Reporter vertraut zu machen. Sie berichten über tödliche Bergbauunfälle, die Entlassung der örtlichen Strafverfolgung von sexuellen Angriffsfällen der lokalen Strafverfolgung, und der Aufstieg des Hindu-Nationalismus in der Politik des Landes, aber die Corporate-Gier, die Korruption der Regierung, und der aggressive Nationalismus sind keine Probleme, die nach Indien einzigartig sind. Dasselbe kann für viele der Probleme, denen die Frauen in dem Film konfrontiert sind, gesagt werden, ob sie sich mit schwierigen öffentlichen Beamten oder lässigen Misogyny befassen.

Writing mit Fire hätte leicht eine freistehende Beobachtung von Khabar Lahariya und den Frauen seines bahnbrechenden Redaktion angeben können, aber die Direktoren des Films finden jedoch genau das richtige Gleichgewicht von Erzählungen, um es sowohl faszinierend fremd und in gleichen Maßnahmen zu halten. Dabei sorgen sie dafür, dass der Film uns so viel hat, dass wir uns von den Frauen an den Front von Journalismus in Indien in Indien erzählen, wie es über die Welt außerhalb unserer Türen tut.

Sushmit Ghosh und Rintu Thomas‘ Writing mit Feuer _is nominiert für einen Oscar an der Award-Awards-Zeremonie der Awding-Awards-Zeremonie am 27. März und wird am 28. März auf PBS sein Fernsehdebüt haben.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén