Die anstehende sechste Rate in der langfristigen Scream-Franchise wurde ein Veröffentlichungsdatum des 31. März 2023 erteilt. Die Frist war der erste, der die Ankündigung von Paramount meldete.

Trotz der markierten Lücken, die die Filmreihe erleidete – das Warten auf Scream 4 und die diesjährige Veröffentlichung war jeweils über ein Jahrzehnt – das kreative Team hinter dem aktuellen Franchise sprach schnell über eine geplante sechste Fortsetzung nach der fünften Freigabe früher dieses Jahr. Executive Produzent Chad Villella erzählte Ende Januar dem Hollywood-Reporter, „Um es besonders zu machen, müssen Sie Dinge unterdrücken, die als neue Regeln etabliert wurden, und außerhalb dieser Parameter spielen. Lassen Sie uns die Regeln jetzt brechen, da wir gerade neu erstellt wurden. Und gehen Sie einfach dafür. Ich glaube, Sie müssen wirklich dorthin gehen. „

Das Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett von Radio Silence und Tyler Gillett werden den Scream 6 erstellen – was noch keinen Titel hat, und vorläufig (und verwirrend) der zweite Schrei 2 in der Franchise sein könnte. Schriftsteller Jamie Vanderbilt und Guy Buschick kommen zurück, um das Skript zu schreiben. Es ist ein gewinnendes Team, das den Scream gesteuert hat, um 30,6 Mio. USD an seinem Eröffnungswochenende zu verdienen.

Bewertungen für den diesjährigen Schreien war ziemlich teilen \ – im Grunde, wenn Sie bereits ein Fan sind, sind Sie für eine gute Zeit. Die erteilts Chris E. Hayner genoss den selbstreferenzierenden Sarkasmus des Films und die stetige Spannung.

*Major* Scream 6 (2023) Update! Tara Carpenter Father Name Revealed?! Scream Working Title Blackmore
Bis heute hat der diesjährige Schrei in rund 140 Millionen US-Dollar an der globalen Kasse aufgenommen.

10 der größten jugendlich schreien-Horror-Filme, um Ihre „90er Jahre Nostalgie zu tanken

Mehr sehen