Splatoon ist heutzutage wieder in den Schlagzeilen, und wir haben den Erfolg seines jüngsten Eintrags zu danken. Anfang dieses Monats begrüßte Nintendo den dritten Titel des Franchise, und die Verkäufe haben Splatoon auf die Karte gebracht. Und laut einem neuen Bericht hat Coro Coro Comics nach einer Pause nach einer Pause von diesem Comeback die Veröffentlichung seines Splatoon Manga wieder aufgenommen.

Das Update stammt von Shogakukan, dem Verlag hinter dem Splatoon Manga. Am 15. September wurde die Serie nach ihrem Ende im vergangenen November wieder zum Leben erweckt. Als der Manga eine Pause einlegte, versprach es, bald zu Coro Coro Comics zurückzukehren, und dies würde dies mit Splatoon 3-Inhalten in der Hand tun. Und jetzt scheint es, dass Versprechen erfüllt wird.

Wenn Sie nicht bemerkt haben, dass Splatoon einen Manga hatte, ist die Serie unter Shogakukan ziemlich beliebt. Die Serie wird von Sankichi Hinodeya geschrieben und im Mai 2015 debütiert. Die Serie begann ursprünglich als One-Shot, bevor Coro Coro Comics sie in einen serialisierten Titel verwandelte. Und als Nintendo seine Veröffentlichung für Splatoon 3 datierte, wussten die Fans, dass es nicht lange dauern würde, bis der Manga aus der Pause zurückkehrte.

Lesen Sie mehr: ** Splatoon 3 Rezension: Nintendo Sticks mit einer Formel, die funktioniert

playing
Natürlich hat das Spiel selbst bei seiner Veröffentlichung bereits Rekorde gebrochen. Die Kritiker schenkt nicht nur Splatoon 3 positive Bewertungen, sondern auch einige sehr beeindruckende Verkäufe. Nintendo hat bestätigt, dass das Spiel innerhalb von drei Tagen nach dem Start von 3,45 Millionen Exemplaren im Inland verkauft wurde. Diese Platte hat Splatoon 3 zum am schnellsten verkauften Videospiel aller Zeiten in Japan gemacht, und die Nintendo-Aktien stiegen nach ihrer Veröffentlichung über 5%. Sie können das Spiel jetzt digital oder physisch für den Nintendo Switch kaufen.

Was denkst du über dieses neueste Splatoon-Update? Werden Sie das Comeback des Mangas überprüfen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit oder schlagen Sie mich auf Twitter @Meganpeterscb.

HT-Ann