Das Colosseum-Mystery von Elden Ring hat jetzt eine Erklärung dank eines Content-Schöpfers und deren Datamining-Bemühungen!

Elden Ring hat viele Geheimnisse im Laden für seine Spieler. Bisher sind alle seelenähnlichen Titel für ihre kryptischen Quests und den NPC-Dialog berühmt.

Nach derselben Struktur ist der ELDEN-Ring nicht nur eine Ausnahme, sondern trägt diese Prämisse auch auf ein ganz neues Niveau.

Das Spiel hat eine unglaubliche Menge an komplizierten Quests , die die Spieler alle Ecke der Länder zwischen erforschen.

Diese Erkundung belohnt Gamer mit mehr Einblick in diese ruinierte Welt, die in der fernen Vergangenheit bessere Zeiten und Goldene Zeiten sah.

All diese Erkundung löste jedoch immer noch keine Rätsel. Einige Geheimnisse wie die Colosseums, die Sie im Spiel finden können, blieb bisher ein Mysterium.

Elden-Ring-Colosseums erklärt erklärt

Content Creator Sekiro Dubi verwendete ein paar Kartenausgabe und Datamining-Techniken, um den Zugang zu den Colosseenen in ELDEN RING zu erhalten.

Basierend auf einem Artikel, der außerhalb eines der Kolosseen gefunden wurde, setzte der Content-Creator eine Theorie der, was diese Strukturen in das letzte Spiel abzielt.

Dieser Artikel ist der Ritualschild Talisman. Die Beschreibung dieser Talisman zeigt eine Ära vor dem Zeitalter des Königs des Königs. In diesen Zeiten fand Ritualistic Combat statt, um den ErdTree zu ehren.

Nach der In-Game-Lore gibt diese Beschreibung eine gute Vorstellung von dem Zweck dieser Strukturen in den Ländern zwischen.

Der Content Creator erkundete jedes Colosseum und entdeckte interessante Fakten über seine Struktur.

Lesen Sie mehr: Best Wundrous Physick-Kombinationen in Elden Ring

Colosseums in Limgrave, Leyndell & Caelid

Das Kolosseen in den Ländern zwischen den folgenden Eigenschaften in der Gemeinsamen :

  • Ort der Gnade am Eingang, möglicherweise als „Leyndell Colosseum“ (Name in Abhängigkeit von dem Standort) gemäß Netzwerktest DataMining
  • Die obere Ebene verfügt über eine Arena, die vielleicht als Gladiator-Stil serviert wird

Elden Ring - Colosseum mystery explained - DLC of Futures Past?
Auf der Suche nach mehr Geheimnissen in Elden Ring?

  • ELDEN RING: ALLE KOOKBUBE UND WAS SIE
  • Alle Händlerstandorte und einzigartige Artikel
  • ELDEN RING: Alle Dungeons Standorte & ihre Bosse
  • ELDEN RING: Alle Evergaol-Standorte & Bosse

Darüber hinaus konnte Sekiro Dubi aufgrund von Daten aus nicht gerenderten Feinden eine klare Vorstellung von der Absicht dieser Arena erhalten.

Eine der an die Arena angebrachten Feinde ist „Gladiator groß. Ein anderer Feind des Biest-Typs wird als „alter Löwen der Arena“ genannt.

Mit all diesen Referenzen ist es klar, dass der Entwickler einige Spiele in Gladiator-Stil in das Spiel einschließen muss .

Der Content Creator beendet dieses Video mit einem merkwürdigen Information. Nach Datamining erhielt die Lobby dieses Kolosseums den Namen „Return Point Bonfire-Empfangsschalter“.

Dies könnte auf viele Möglichkeiten hinweisen. Vielleicht ein Online-PVP-Gladiator-Modus? Wahrscheinlich eine Bestenliste von PvE gegen Tiere im Colosseum?

Alle diese Fragen haben bereits das Gespräch über zukünftige PVP-basierte DLC ausgelöst.

Lesen Sie auch: Elden Ring DLC-Pläne & Ideen – was zu erwarten

Es ist unwahrscheinlich, dass wir diese Fragen bald beantworten sehen werden. Trotzdem wäre es cool, wenn FromSoftware diese Standorte in Zukunft dlc habilitiert hat!