Die kanadische Polizei bittet um öffentliche Unterstützung bei der Suche nach einem vermissten ehemaligen Overwatch-Content-Schöpfer Justin ‚Jayne‘ Conroy.

Nach Angaben des Airdrie RCMP wurde Jayne zuletzt am 20. Juni um 2 Uhr morgens gesehen, als er seinen Wohnsitz in der Nachbarschaft des Cooper’s Crossing verlassen hatte.

Die Polizei sagt auch, dass Jaynes Familie um sein Wohlergehen besorgt ist. Er wurde zuletzt gesehen, wie er einen Hoodie und eine Jogginghose und weiße Schuhe mit blauen Streifen trug.

Als Overwatch Content Creator brach Jayne zum ersten Mal für seine Bildungs-Gameplay-und Coaching-Serie auf die Bühne, wo er den Spielern helfen würde, ihr Gameplay zu bewerten.

Jaynes Popularität und Erfolg landete ihm schließlich einen Coaching-Auftritt für die Overwatch-Weltmeisterschaft im Jahr 2018, wo das Land auf einem respektablen dritten Platz belegte.

Er war ein Co-Trainer für den Dallas Fuel, bevor er zu einem Content-Schöpfer für Neid wechselte und schließlich vollständig das Streaming aufgibt.

Die Nachricht von Jaynes Verschwinden schockierte die Overwatch-Community. „Alter hat mich in großer Weise zu Twitch und Ow gebracht. Hoffe es geht ihm gut! Ein Fan kommentierte Reddit.

Ich hoffe, es geht ihm gut und es wird bald gefunden. Viel Liebe zu ihm und seiner Familie, sagte ein anderer.

Suche aktualisiert diesen Artikel, wenn neue Informationen verfügbar sind.