44D

Unabhängiger Blog für Spiele mit Neuigkeiten und Rezensionen

Autor: Enigma

GTA 4 Fans lieferten schlechte Nachrichten von Rockstar Games Insider

What
Ein bemerkenswerter Insider von Rockstar Games hat heute einige schlechte Nachrichten für diejenigen geliefert, die Fans von Grand Diebstahl Auto 4 sein könnten. In den letzten Jahren haben Berichte und Gerüchte darauf hingewiesen, dass Rockstar in Zukunft für moderne Plattformen schließlich einen Remaster von gta 4 zu einem Zeitpunkt veröffentlichen würde. Und während Rockstar selbst nie neckte, dass ein solcher Remaster in Arbeit war, klingt es so, als ob irgendwelche Pläne für dieses Projekt jetzt verschrottet wurden.

Laut einem Rockstar-Insider, der den Namen TEZ2 trägt, hat der langjährige Grand Theft Auto Developer nicht die Absicht, sowohl GTA 4 als auch das ursprüngliche Red Dead Redemption zu remaster. TEZ2 sagt, dass diese Informationen über eine zuverlässige Quelle kommen, die solche Remasters vor einigen Jahren auf dem Tisch standen, obwohl Rockstar schließlich beschloss, nicht mit dem Portieren eines der beiden Titel auf den aktuellen Gen-Plattformen weiterzumachen.

Während Einzelheiten dieser Situation nicht angegeben wurden, stellt TEZ2 fest, dass einer der Gründe, warum Rockstar möglicherweise nicht den Port-Diebstahl Auto 4_ und Red Dead Redemption an der schlechten Reaktion mit Grand Diebstahl automatisch gesehen hat: die Trilogie-zurückzuführen. Die endgültige Ausgabe. Am Ende von 2021 brachte Rockstar _GTA 3, gta Vice City und gta san andreas auf moderne Plattformen mit einem Bundle namens _Die definitiver Ausgabe. Und während diese Nachrichten zunächst eine Reihe von Fans begeisterten, waren die Remasters aller drei Titel, gelinde gesagt, weniger als herausragend. Bugs, grafische Probleme und zahlreiche andere Probleme plagten alle drei Spiele so weit, dass Rockstar sich schließlich für seine Qualität entschuldigte.

Angesichts dieser katastrophalen Veröffentlichung scheint es, als würde Rockstar jetzt möglicherweise überhaupt nicht mit Remastern anlegen. Und während wir wissen, dass Rockstar derzeit dabei ist, GTA 6 zu machen, bleibt abzuwarten, was das Studio zwischen jetzt und der Veröffentlichung dieses Spiels tut. Basierend auf dem, was wir in der Vergangenheit gehört haben, startet GTA 6 möglicherweise erst 2024 oder 2025, was bedeutet, dass Rockstar-Fans in den kommenden Jahren für eine Trockenperiode in Anspruch genommen werden könnten.

Wie denkst du über das Wissen, dass Remasters von GTA 4 und Red Dead Redemption wahrscheinlich nicht in Zukunft veröffentlicht werden? Und wenn wir nicht sehen, wie Spiele wie diese zurückkommen, was wird Rockstar dann im Vorfeld von Grand Theft Auto 6 veröffentlicht? Lassen Sie mich Ihre eigenen Gedanken entweder in den Kommentaren wissen oder mir auf Twitter unter @Mooreman12 senden.

Pokemon Go Adventure Week unterwegs mit unhandlichem Feldforschung, begrenzte Spawns

Pokemon go startet heute seine jährliche Abenteuerwoche, die dank eines Ultra-Unlocks, das während des Pokemon Go-Festes verdient wurde, ein paar zusätzliche Preise ausgestattet ist. Diese Veranstaltung wird vier neue Pokemon zusammen mit einer Handvoll Boni hinzufügen. Die Veranstaltung zeigt jedoch auch die wachsende Trennung zwischen Playerbase und Entwicklern, wobei sich viele Fans über die begrenzten Möglichkeiten beschweren, die neuen Pokemon Amaura und Tyrunt zu erfassen. Was sonst eine lustige Woche des Abenteuers wäre, hat sich für Spieler zu einer weiteren frustrierenden Erfahrung entwickelt, wobei viele sich von der Veranstaltung entscheiden oder bis Sonntag darauf warten, tatsächlich für das neue Pokémon zu treiben.

Amaura und Tyrunt werden als Teil der Adventure Week zu pokemon go hinzugefügt. Zunächst sind das Pokémon nur als seltene Luken aus 7 km langen Eiern oder durch Feldforschungsaufgaben erhältlich, die von Spinnenpokestops gesammelt wurden. Nicht alle Feldforschungsaufgaben belohnt Spieler mit Amaura und Tyrunt. Die Spieler müssen die Spin 25 Pokestops oder Fitnessstudios oder Walk 5 km finden und vervollständigen. Während die Spieler die Feldforschung nicht vor der Adventure Week am 12. Juni abschließen müssen, scheint die Veranstaltung immer noch speziell auf Spieler ausgerichtet zu sein, die sehr mobil sind und einen erheblichen Betrag pro Tag laufen. Während die Abenteuerwoche Abenteuer ist, sind viele Spieler der Meinung, dass pokemon go eine unverhältnismäßige Menge an Anstrengungen fordert, um ein Duo nicht wettbewerbsfähiger Pokemon zu sammeln.

ADVENTURE
Zum Glück können die Spieler Amaura und Tyrunt in freier Zeit in freier Zeit fangen. Beide Pokemon werden am Sonntag, dem 12. Juni, im Rahmen eines Ultra Unlock Research Day-Events von 11 bis 15 Uhr erscheinen. Tyrunt erscheint von 11 bis 12 Uhr und von 13 bis 14 Uhr in freier Wildbahn, während Amaura von 12 bis 13 Uhr und 14 bis 15 Uhr erscheinen wird. Da Spieler während des Events hypothetisch beide Pokémon in freier Wildbahn finden können Neues Pokemon.

Die Adventure Week fügt zum ersten Mal auch Shiny Archen und Tirtouga hinzu, obwohl beide Pokémon nur in 7 km langen Eier oder zeitaufwändigen Feldaufgaben auftreten.

Die Adventure Week läuft bis zum 12. Juni in pokemon go.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén