44D

Unabhängiger Blog für Spiele mit Neuigkeiten und Rezensionen

Autor: Dobber

Goldene Wächter enden acht

Ein Zusammenstoß zwischen zwei Teams mit allem, was bei Golden Guardians und Dignitas zu verlieren hatte, belastete die Rechnungen, als der erstere einen unwahrscheinlichen Sieg erzielte, um einen Platz in der LCS-Meisterschaft zu erringen.

Der Sieg bedeutete auch, dass kein Drei-Wege-Tiebreaker zwischen den beiden Teams und Unsterblichen für den letzten Playoff-Spot gespielt und die acht Teilnehmer endgültig besiegelte.

Dignitas Mid Laner Blue befand sich vor der 14-minütigen Marke 5/0/1 bei Ahri, aber Golden Guardians schaffte es, den ersten Rift Herald des Spiels angemessen zu nutzen.

Das war das einzig neutrale Ziel, das die Wächter das gesamte Spiel aufgenommen haben.

Golden Guardians zeigten Einblicke in die Besserung als ihre Bottom-Tier-Rekord, als sie sich angesichts einer Seele und Barone auf Ozean und Baronen festhielten.

Die ersten drei Drachen des Spiels gingen ohne zu viel außerschulische Aktivität um die Karte zu Dignitas. Aber ein paar Minuten später war ein 1000-Gold-Abschaltdown-Tötung von Golden Guardians ad Carry Stixxay-nicht lange nachdem Dignitas das hätte ihre erste große Führung gewesen sein sollen, indem er sich den ersten Baron des Spiels sicherte-ein Vorbote der kommenden Dinge.

Mit jedem neutralen Ziel, das Dignitas genommen hat, haben Golden Guardians im Austausch etwas weggerissen, normalerweise in Form von Kills, die den Schaden milderten, den ihre Gegner nach dem Ziel des Ziels auf der Karte zufügen konnten.

Infolgedessen war Dignitas ‚4.000-Gold Melodie eines Fünf-zu-Eins-Ass, der ihre Saison beendet.

Can

Golden Guardians quietschten in die LCS-Meisterschaft als achter Samen, um eine immens enttäuschende Spaltung für mindestens ein weiteres Best-of-Five-Split zu verlängern. Sie beginnen in der Verliererhalterung, zusammen mit TSM mit dem siebten Samen, als der Weg zu Worlds am kommenden Wochenende beginnt.

WOW-Spieler möchten, dass DracThyr ändert, nachdem Sie perfekte Neugestaltung gefunden haben

Nach der World of Warcraft: Die DragonFight-Expansion offenbart, Fans der Franchise haben ihre Abneigung gegen den Look des neuen Rennens ausgedrückt, mit einem, der so weit wie ein völlig neuer Neugestaltung ging.

World of Warcraft Expansion Reveal
Eine der Merkmale, die in die nächste Expansion von Wow, Drachenfleisch, ist ein neues spielbares Rennen, der Dracthyr. Sie sind eine alte Rasse von humanoiden Dragonkin, die vom schwarzen Drachenaspekt, der Neltharion, in einem Versuch, seine idealen Soldaten herzustellen, erstellt wurden.

Wie Sie erwarten würden, sind sie dragonartig in der Natur und ähnlich dem Würgen können sich zwischen zwei Formen, draconischen und humanoiden Weichen verschieben. Dies lässt Tonnen von Raum für potenzielle Anpassungen für das Rennen, da nicht nur das erste seiner Art ist, sondern auch neuer für das Spiel, das tendenziell neue Merkmale mit sich bringt.

Obwohl das Rennen auf einen ersten Blick auffällig aussah, sind Fans der Franchise nicht zufrieden mit seiner Ästhetik – erbringt einige, um sie neu zu lenken.

WOW-Spieler Neugestaltung des neuen DragonFlight DracThyr Race

Mitgedruckt von Reddit User Potatoandbacon auf dem offiziellen WOW SUBREDDIT, das Redditor pologte Kunstwork von Paladins ‚Art Director, „Thunderbrush“, der darauf abzielte, das Dracthyrs-Aussehen zu verbessern, während er versuchte, „in den Grenzen bleiben“ von dem, was Blizzards Kunstteam erstellt hatte.

„Ich poste dies aus Respekt vor der Arbeit von @warcraft und allen erstaunlich talentierten Künstlern in Blizzard“, sagte Thunderbürhin auf Twitter. „Mit dem sagte… der Dracthyr könnte in meinem Buch viel kühler sein. Machte ein Malen zum Spaß, während er versuchte, innerhalb der „Grenzen“ zu bleiben, die sie einstellen wollen. „

Anzeige

Es war ein Schlag in der Gemeinschaft und erreichte Tonnen von Lob mit vielen der Fans des Spiels, die darauf hinten, wie auch wenn die Veränderungen „subtil“ sind, dass sie immer noch das Rennen fühlen, fühlen sich „robuster“.

„Ich mag diese Änderungen wirklich, sagte ein Fan. „Sie sind subtil, aber fügen Sie dem Rennen insgesamt einen Weg hinzu. Es ist nicht einfach ein Bild von einem DND-Charakter, der besagt, „ich will das!“ Ich würde viel aufgeregt sein, als Dracthyr zu spielen, wenn sie so aussahen! „

Mit dem Datum mit keinem Drachen- und Beta-Veröffentlichungsdatum in Sicht, wenn der Blizzard Anpassungen vornehmen, um die Fans des Spiels anzupassen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén