44D

Unabhängiger Blog für Spiele mit Neuigkeiten und Rezensionen

Autor: Cavs Fan

Massive GTA 6 Leck enthüllt Screenshots und frühes Filmmaterial

Am frühen Sonntagmorgen wurde eine massive Fülle von Grand Theft Auto VI-Vermögenswerten, einschließlich Pre-Alpha-Filmmaterial und mehreren Screenshots, in öffentliche Foren veröffentlicht.

GTA
Die Vermögenswerte wurden Berichten zufolge von Rockstars Servern von einem einzelnen Hacker entnommen, der sich Teapotuberhacker nannte, der auch behauptet, GTA 5-und 6-Quellcode und-vermögen sowie einen GTA 6-Testbau zu haben.

Die Videos umfassen Filmmaterial einer weiblichen Protagonisten, die durch einen Strip-Club geht-was eine Premiere für das Franchise sein würde-sowie ein männlicher Charakter, der einen AK-47 in der Übergabe von Polizeiautos schießt. In einem anderen Video werden beide Charaktere zusammenarbeiten, wenn sie ein Diner ausrauben.

Die Lecks tauchten zuerst auf GTAFOREN auf, und der Hacker suchte angeblich den Quellcode nach anderen angeforderten Mitgliedern. Beispielsweise war eine der Anfragen ein Hinweis auf einen laufenden Gerichtsverfahren, bei dem die Take-Two beteiligt war, wobei der Antrag angeblich von einem der Angeklagten in diesem Fall gestellt wurde.

Nachdem sich der Hacker in den sozialen Medien über Nachrichten verbreitet hatte, aktualisierte der Hacker ihren ursprünglichen Beitrag und leitete alle Mitarbeiter von Rockstar oder Take-Two interactive, um sie per E-Mail zu kontaktieren, da sie einen Deal aushandeln wollten.

Grand Theft Auto VI wurde im Februar am Ende eines Blog-Beitrags auf der offiziellen Website des Unternehmens von Rockstar im Februar aktiv entwickelt. Weder Rockstar noch Take-Two haben das Leck zum Zeitpunkt dieses Schreibens nicht offiziell kommentiert.

Bericht: Gamigo schlug mit Entlassungen, die Riss, Riss, Tursche und mehr beeinträchtigen

Es scheint, dass MMO Publisher Gamigo mit Entlassungen getroffen wurde, die mehrere Teams beim Herausgeber betreffen, insbesondere der oft vergessene MMO, Rift.

Der MMO-Publisher als erstmals von MASSIVOP berichtet, scheint der MMO-Publisher mit Entlassungen über viele ihrer Spiele getroffen worden zu sein, insbesondere TRAVE, Rift, Wüstenunfälle, _ und mehr. Die Spekulation um die Möglichkeit von mehr Entlagern begann, als der _Rift Community Manager, Viilya, angekündigt hatte, sie nicht mehr für das Unternehmen auf dem offiziellen riff-Discord-Kanal arbeitet.

„Es ist mit einem schweren Herzen, das ich Ihnen mitteilen muss, dass ich mit Gamigo (nein] länger bin. Es war eine große Freude, Sie alle kennenzulernen“, schrieb Vilya auf den offiziellen nuge discord.

Die Zinsen ihrer Quellen massiv berichtet, dass es nicht einfach vilya ist, der losgelassen wurde, sondern mehrere Mitarbeiter in vielen Teams. Es scheint jedoch, dass das Team bei _Frraktioniertem Online-Online-Team unscharf geblieben ist, obwohl die Tatsache, dass das Team nach unbezahlten Freiwilligen auf GM bittet, dass der bevorstehende MMO nicht unbedingt der beste Look ist.

Dies hilft nicht der Spekulation, dass Rift von Gamigo scheinbar vergessen wurde, da der 11. Geburtstag der MMO in diesem letzten Monat ohne allgemeine Erwähnung vom Herausgeber gekommen ist. Während ein Investor-Bericht im vergangenen Jahr berichtete, dass das MMO ein Update für Spieler in Quartal 1 2022 empfangen würde, das noch nicht scheinbar zum Früchten gekommen ist, ist der einzige wirkliche Update im Februar nur eine kleine Veranstaltung.

JACKPOT GEKNACKT! Zocken bis zur VOLLAUSZAHLUNG! Extreme Session bis 4€! Automaten in FLAMMEN!

Heute morgen griff wir an Gamigo, um die Entlassung selbst zu kommentieren, den Geltungsbereich der Entlassung, die betroffenen Teams, und was bedeutet, dass dies für jedes Spiel, das sich vorwärts bewegt. Wir haben auch über das scheinbar vergessene Update an Rift erreicht und was der Status auf dieser Front war. Wir werden diesen Beitrag mit einem beliebigen Antwort aktualisieren. Gamigo bietet.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén