infinity ward überholt das Loadout-System in Warzone 2, dem neuen Free-to-Play-Call of Duty Battle Royale, der am 16. November gestartet werden soll. Und obwohl ich mich nach Hunderten von Stunden begrüße, die ich damit verbracht habe, die Straßen von Verdsak, Caldera, zu verfolgen, Und Rebirth Island, ich mache mir Sorgen um einen erweiterten Golf zwischen den ungezwungensten und engagiertesten Spielern.

Beginnen wir mit der Änderung, wie benutzerdefinierte Loadouts über Al Mazrah verteilt sind. Für den Anfang kann nur Ihre Hauptwaffe in Geschäften (die Kaufstationen ersetzen) durch verdientes Geld gekauft werden. Der Rest Ihres Lastouts-das Ihre Sekundärwaffe, Wurfbilder und Vergünstigungen enthält-kann nur ausgestattet werden, wenn Sie erfolgreich von KI-Soldaten gesichert sind oder um den Zugang zu globalen Loadout-Tropfen zuzugreifen, die allen Spielern bei einem zufälligen zur Verfügung stehen Ort auf der Karte. Mit anderen Worten, wenn Sie Ihre Volllastung wünschen, müssen Sie ein oder zwei Blutbäder überleben.

Dies ist eine disruptive Verschiebung, und ich freue mich darauf, dass die Routine des frühen Spiels gebrochen ist. In Warzone vervollständigen die ersten zehn Minuten eines bestimmten Spiels die Kader, die verzweifelt Schnitzel-und Recon-Verträge abschließen, um die 10.000 US-Dollar für die Anforderung eines Lastabfalls von der nächsten Kaufstation abzuziehen. Sobald das Grau 5.56-Sturmgewehr, Ghost Perk und Herzschlagssensor in meinen Händen sind, ist es Zeit zu feiern. Und durch Party meine ich natürlich, dass ein Trupp überfallen wird, der ihren Ladung nur so ein bisschen schneller bekommen konnte. Warzone 2 scheint alles zu tun, um aus diesem Zyklus wegzuschieben.

Wenn Sie einen Vollladung erhalten, müssen Sie in gefährlichen Bereichen mit hoher Spielerdichte konvergieren-es lohnt sich möglicherweise nicht für viele Trupps. Die erste Gruppe, die eine Hochburg klärt, wird die Möglichkeit verdienen, ihre Vollbelastung auszurüsten und diese Standorte gefährlicher zu machen als Gewölbe. Nachfolgende Trupps können an diesen Standorten konvergieren, um ihre Lieblingsgeräte zu erhalten, aber die Herausforderung wird sich im Laufe der Zeit allmählich zusammensetzen. Und Sie wissen nur, dass diese Bereiche von Spielern, die sich stattdessen beeilten, ihre Hauptwaffe zu kaufen-wahrscheinlich ein SA-B 50-oder SP-R 208-Markiergewehr mit allen Fallen sein, die bereits eine Rolle spielen, die bereits eine Rolle spielen. Zwei der besten Loadouts in der modernen Kriegsführung 2.

Der Pistelschmied mahlt

Best

Diese Entscheidung schärft den Fokus auf die Suche nach einer besseren Bodenflotte und letztendlich auf die Vorbereitung einer mörderischen Primärwaffe über Gunsmith-wo meine Sorge um die lässigeren liegenden Spieler ins Spiel kommt. Warzone 2-hat mir irgendetwas gezeigt, es ist ein Waffengebäude, das letztendlich diejenigen mit reichlich Zeit und Geduld belohnt. Der Prozess des Entsperrens von Waffen und Anhängen ist komplizierter, komplexer und zeitintensiver als je zuvor. Einige Spieler werden in Warzone 2 zurückgelassen, da bestimmte Primärwaffen zwangsläufig dominant und ansonsten schwer zugänglich sind.

Schauen wir uns den besten Vaznev-9K-Loadout in der modernen kriegsführung 2 als Beispiel an-ein SMG, von dem ich glaube, dass er ein früher Favorit im Warzone 2 Weapon Meta werden könnte. Um Zugang zu dieser Waffe zu erhalten, müssen Sie die Kastovia-Plattform vervollständigen. Damit müssen Sie drei separate Sturmgewehre und SMGs steigen, bevor der Vaznev-9K überhaupt verfügbar ist. Sie müssen das Kastov 762-Sturmgewehr auf 13 ausgleichen, wodurch das Kastov 545-Sturmgewehr freigeschaltet wird. Das muss dann auf 13 gerichtet werden, was den Kastov-74U entsperren wird. Dieser SMG muss dann auf 14 gerichtet sein, was Ihnen Zugang zum Vaznev-9K und (hoffentlich) den meisten Anhängen, über die die Leute in den sozialen Medien rufen, (hoffentlich) erhalten.

Vorteile

Mit weniger Spielern, die Al Mazrah mit Loadout-Vergünstigungen herumlaufen-insbesondere ohne Ghost (der Sie vor UAVs schützt) oder Overkill (was es Ihnen ermöglicht, zwei Primärwaffen ins Feld zu bringen) sollten sich auch spürbar auf den Fluss von Warzone 2-Spielen auswirken. Erwarten Sie, dass UAV-Einkäufe und Herzschlagsensoren häufiger als je zuvor sind.

Es ist viel zu verlangen, dass Spieler, insbesondere diejenigen, die keinen Zugang zu modernen Kriegsführung 2 haben, und ansonsten nicht in der Lage sein werden, in TDM-und Herrschaftsspielen beliebte Waffen zu beleben. Und ohne Plünderungs-oder Wiedergeburt-Aufschwungäquivalent (scheinbar) in Warzone 2 gibt es möglicherweise keine einfache Möglichkeit, Entsperrungen innerhalb des Warzone 2-Ökosystems selbst zu mahlen-wie die Spieler mit dem ursprünglichen Spiel. Dies bedeutet, dass sich die Barriere für die Überlebensfähigkeit und Lebensfähigkeit der Grundlinien für die Grundlinie für die Grundlinie der Grundlinie erhöhen, wenn sich unterschiedliche Waffen an die Spitze der Tierliste steigen und das Meta immer tun.

Das Schleifen von Waffen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, war schon immer ein Teil von Warzone.
Ich kann mich an die Sonntagnachmittage erinnern, die auf KAR98K, M4A1, M13, GRAU 5.56, Krig 6 und Mac-10 über die Waffenstufe gespielt habe, um mich wieder auf ein Level-Spiele um große Meta-Schichten zu bringen.
Der Unterschied hier ist jedoch, dass sich ein Nachmittag dank des komplizierteren Punsmith-Systems in eine Woche oder länger verwandeln kann.
Dies ist Zeit, dass viele Gelegenheitsspieler möglicherweise nicht nur ausgeben müssen, um Primärwaffen in die Hände zu bekommen, die der Rest der Lobby trägt.
Letztendlich denke ich
Sobald die Schweiß ihre Füße auf Al Mazrah finden.