In Motordoom reißen Sie kranke Tricks auf einem Motorrad, während Sie Dämonen massenhaft ermorden. Das Spiel lässt sich von Tony Hawks Pro-Skater-und Action-Roguelikes a la Vampire-Überlebenden inspirieren.

In einem kurzen Video, den der Entwickler auf Twitter gepostet hat, können Sie das Motorrad-Fahrer maskieren, während Sie schwimmende, hirnähnliche Dämonen schießen. Genau wie bei THPs werden am unteren Bildschirmrand eine Reihe von Tricknamen und eine aktuelle Kombinationsbewertung angezeigt. Kills sind in der Combo-Kette enthalten. An einem Punkt steigt der Biker auf und sammelt eine neue Fähigkeit oder ein Upgrade von drei Karten. Nach einem Schnitt später im Lauf macht der Biker einen massiven Sprung, schießt Dutzende von Blitzschrauben aus und tötete Feinde und reitet durch den folgenden Blutnebel.

The

Das Spiel hat einen klassischen PS1-Look, wenn auch mit weit mehr individuellen Objekten auf dem Bildschirm, als eine PS1 möglicherweise rendern könnte. Das gezeigte Level ist auch geräumiger und weniger dicht als etwas, das Sie in klassischen THPs sehen würden, aber es hat eine ähnliche Anordnung von Objekten, die leicht zu findende Linien und Combos ermöglichen.

Motördoom ist noch in der Entwicklung, kann aber auf Steam gewunscht werden. Das frühere Spiel des Entwicklers waren Hobo Cat Adventures, ein Crass 3D-Plattformer, der an Conkers schlechte Pelztag erinnerte.