Wir haben endlich ein Veröffentlichungsdatum für die Veröffentlichung von Persona 3 tragbar und persona 4 golden: 19. Januar 2023.

Wir wussten natürlich, dass sie kommen würden-mit einem Persona 5-Hafen, der das Rudel mit seiner unmittelbaren Veröffentlichung später in diesem Monat anführte-aber jetzt wissen wir endlich, dass wir die geschätzten Rollenspiele auf unserem aktuellen Tech nur ein paar Tech spielen können Wochen nach dem neuen Jahr.

Persona

Mehr sehen

Interessanterweise, obwohl es keine PS4-Version der kommenden Persona 5 Royale gibt, kommen sowohl persona 4 golden als auch persona 3 tragbar auf PS4 sowie Xbox One, Xbox Series X-Including Game Pass-and Nintendo Switch.

Sie kommen auch beide zum PC, und obwohl Sie beide auf PC-Fenstern bekommen können, scheint es derzeit nur persönliche 3-tragbare zu Steam zu finden.

Wussten Sie, dass ein _tabletop persona 5 Royal Card-Spiel im nächsten Jahr kommt (öffnet sich in neuer Registerkarte)? Pandasaurus Games von Atlus und Brettspiel kündigte das Spiel vor ein paar Tagen gemeinsam an. Mit dem Titel Persona 5 Royal-Well, das sinnvoll ist, wird es voraussichtlich am 21. Oktober 2023 eintreffen.

Der Designer Emerson Matsuuchi, bekannt für Tabletop-Titel wie Century: Eastern Wonders and Foundations of Rom, erklärte, dass die Spieler die Rollen ihrer Lieblings-Phantomdiebe übernehmen und um die Welt zu verändern und die Themen des JRPG widerspiegeln.

Nathan McNair, Mitinhaber von Pandasaurus.

Und vergessen Sie nicht, dass die Persona 5 Royal zu Xbox, PC, Nintendo Switch und PS5 (nativ, mit kein kostenloser Upgrade verfügbar ist. Edition_ (öffnet sich in der neuen Registerkarte) des Spiels für sein Multi-Plattform-Debüt.

__ (öffnet sich in neuer Registerkarte)