World of Warcrafts erwartete Alpha für die nächste Erweiterung, _dragonflight, hat heute offiziell begonnen. Um zu feiern, hat das Team den Schleier in der Azure Span Zone gehoben und über das Erstellen von Updates und vielem mehr gesprochen.

Die erste Runde von Alpha-Tests konzentriert sich direkt auf eine der neuen Zonen, die zu dragonflight: Die Azurespanne. Die neue Zone, die Blizzard stellt, ist eine der größten, die jemals in der Welt von Warcraft_ bis heute geschaffen wurden, ist eine schneebedeckte, neblige Wald-Tundra, in der die Spieler die größte visuelle Erhöhungsänderung in den gesamten Dracheninseln sehen können.

Azure Span inspiriert von einer der zuvor veröffentlichten Zonen von Blizzard, den Grizzly Hills von _Wrath of the Lich King, ruft aber auch die Redwood-Wälder der Bay Area hervor. Die Spieler werden auf den Tuskarr, Blue Dragons, Furbolgs und vieles mehr in ihren Quests durch die Spannweite begegnen.

Blizzard sprach heute Morgen auch ein wenig über bevorstehende Veränderungen, einschließlich neuer Stationen, die einige Rezepte in den Dracheninseln benötigen. Diese neuen Stationen werden als Wunsch, das Eintauchen und die Fantasie Ihrer gewählten Berufe zu erhöhen beschrieben, bei der Erforschung von _Wow: Dragonflight eine Rolle.

In einem kürzlichen Interview mit IGN sagte der Produktionsdirektor Patrick Dawson dem Outlet, dass die Dracheninseln der größte Kontinent von Blizzard seien. Der Grund? Drachen brauchen Platz.

Über IGN:

WoW

Außerdem ist dragonflight’s fast gleichnamiges Feature, DragonRiding, auch begeisterte Bewertungen aus der Alpha-Vorschauzeit. PC Gamer beschreibt die Funktion als Wows-Version von [eld Ring’s] torrent.