Psyonix, die Entwickler von Rocket League Sideswipe, haben angekündigt, dass die vierte Staffel jetzt live ist. Die neue Saison wird den Mutator Madness Game-Modus, ein Rocket League Crossover-Event, eine neue Arena und einen neuen Rocket Pass einführen.

Madness ist ein neuer Kausalmodus, der die Regeln einer Übereinstimmung durch zufällige Mutatoren ändert. Wenn jedes Spiel fertig ist, werden die Spieler darüber abstimmen, ob sie den Mutator genossen haben, den sie erhalten haben, und basierend auf den Stimmen werden die möglichen Mutatatoren entfernt, bis eine Gewinnkombination am Freitag ausgewählt wird. Welches Mutator-Einstellung das ganze Wochenende über mit einem Doppel-XP-Boost spielt.

Es gibt auch ein neues Rocket League-Crossover-Event, das bis zum 19. Juli verläuft. Spieler, die das Event abschließen, erhalten eine kalkulierte Torexplosion für Rocket League und Rocket League Sideswipe und einen kalkulierten Avatar für Sideswipe. Um sicherzustellen, dass Sie die Torexplosion freischalten, stellen Sie sicher, dass Ihre Rocket League-und Rocket League Sideswipe mit demselben epischen Account befestigt ist.

Zusätzlich zum Crossover-Event gibt es auch eine neue Fläche: Eggscalibur. In der dritten Staffel, wie Avatare und Titel, werden auch während der vierten Staffel für Spieler, die während der Saison den höchsten Rang erreicht haben, in der vierten Staffel vergeben. Neben der Rückkehr von 2v2 Hoop und einem neuen Rocket Pass werden neue tägliche Herausforderungen vorgestellt.

Rocket League Sideswipe ist ein kostenloses Handyspiel. Sie können es im Google Play Store und Apple App Store herunterladen.