Der sengende Start von CLG in die Sommerspaltung wurde heute von Cloud9 in seinen Strecken gestoppt, der CLG ihren zweiten Verlust der Trennung einbrachte, nachdem sie fünf ihrer ersten sechs Spiele des Sommers gewonnen hatten.

Lost
Dieser Sieg ist der dritte Mal in Folge für C9, der plötzlich auf die 500-Marke zurückgeklettert ist, nachdem er den Sommer mit einer Niederlage von drei Spielen eröffnet hat. Diese schnelle Turnaround ist größtenteils auf die Rückkehr ihres unteren Lane-Duos Zven und Berserker zurückzuführen, die die erste Woche der Trennung verpassten. Wenn der Sommerrekord von C9 auf seine einfachsten Begriffe unterteilt ist, ist das Team 0-3 ohne Zven und Berserker und 3: 0 mit ihnen.

Im heutigen Spiel waren es jedoch die Bemühungen von C9 Jungler Blaber, das das Team zum Sieg trug. Blaber, der seit letztem Jahr zum ersten Mal in einem regulären Saisonspiel Uyrer spielte, nahm an diesem Tag an 11 Kills von C9 teil und half dem Team dabei, drei Bergdrachen im Back-End des Wettbewerbs zu sichern. Die harte objektive Kontrolle des Teams während des gesamten Spiels mit mittlerer bis Ende ermöglichte es ihnen, sich einen praktischen Sieg zu verleihen.

Was CLG betrifft, so umfasst die aktuelle dreiwöchige Spielstrecke des Teams Match-ups mit bösen Genies, C9, Team Liquid und 100 Dieben, die allgemein als Anwärter angesehen werden, um einen tiefen Lauf in die Nachsaison zu erreichen.

Vielleicht am meisten, hat dieser Sieg aus C9 die bösen Genies als erstklassiges Team der LCS vorerst verfestigt. Jedes Team in der Liga mit Ausnahme von EG hat diesen Sommer nun mindestens zwei Spiele verloren, während EG mit einem Rekord von 5: 1 den Spitzenplatz der LCS festhält.

Obwohl CLG nach dem Verlust immer noch ein Spiel vor Cloud9 in der Gesamtwertung sitzt, teilen sie nun neben 100 Dieben und Flüssigkeit den dritten Platz, von denen sie morgen spielen werden. C9 spielt auch morgen und wird versuchen, ihre heiße Serie gegen Flyquest zu verlängern.