Begrüßen Sie die neuesten wichtigen Ergänzung zu league of Legends‘ anpassbare Funktionen: Herausforderungen.

Riot Games hat das neue Progressionssystem gestartet, mit dem die Spieler verschiedene Arten von Progressionen in jedem Spielmodus von den Rift -Enthusiasten von Classic Supersor bis hin zu Aram -Genießen und wettbewerbsfähigen Clash Warriors zeigen können. Sie können auch die individuellen Herausforderungen von Eisenrang zu Meister verbessern, wobei einige Herausforderungen sogar in ihrem eigenen Großmeister und Challenger -Ebenen stehen.

Ähnlich wie bei League’s -Ranglisten -System kann nur eine bestimmte Anzahl von Spielern in einer Region zu einem bestimmten Zeitpunkt in diesen Ebenen sein, was bedeutet, dass Sie weiterhin nach vorne drängen müssen, um im Kampf zu bleiben. Zum Start wird es über 300 Herausforderungen geben, und im Laufe des Spiels wird letztendlich mehr hinzugefügt.

Es wird eine neue Herausforderung für die Registerkarte „der Registerkarte“ des Clients „hinzugefügt, wo die Spieler die verschiedenen Ziele auf ihrem Teller verfolgen können. Immer wenn ein Spieler in einer bestimmten Herausforderung steigt, erhöht er seine Gesamtpunktzahl, und der Kristall auf der linken Seite entwickelt sich von Eisen zum Herausforderer. Die fünf Kategorien von Herausforderungen sind:

Imagination: * Innovative Stücke und Modi – wie Aram – ermöglichen es den Spielern, ihre kreative Seite zu erkunden.
Expertise: Diese mehrfachen fähiger Herausforderungen werden den Durst des Solo-Carry nach Outplays befriedigen.
Teamwork & Strategie: Gute Synergie mit Ihren Mitbeschwörern wird belohnt.
Veterancy: * league Lifeers können ihre Gesamtkills, Gold verdient und mehr in dieser Herausforderungskategorie im Auge behalten.
Sammlung: * Für die Schatzjäger, desto mehr Skins, Stationen und Ikonen haben Sie, desto besser. Das Öffnen von Beute erhöht auch Ihre Zahlen in dieser Kategorie.

Jede Herausforderung wird eine eigene Spezialkarte haben, auf der Spieler mit dem aktuellen Rang des Spielers ihre eigene einzigartige Token -Ikone sehen können. Sie können auch den Titel der Herausforderung und das, was erforderlich ist, um Levels für die Karte zu verdienen, sehen. Die Karte zeigt sogar, wie viele Punkte zu Ihrem Gesamtwert der allgemeinen Herausforderungen hinzugefügt werden, sowie welche Modi, in denen die Herausforderung aktiv sein kann.

League erhält auch eine signifikante visuelle Änderung für das Herausforderungssystem. Die Game -Lobby wurde aktualisiert, um Platz für die hinzugefügten Aspekte zu schaffen. Beispielsweise zeigt das Schwebendrahmen über dem Summe -Ikone eines Menschen ihren aktuellen und vergangenen Rang, die Info -Icon -Info und die Herausforderung von Informationen in Bezug auf den Rang in allen fünf Kategorien.

Sogar der Ladebildschirm wurde aktualisiert, damit die klickbaren Player -Karten drei Seiten haben. Auf der ersten Seite finden die Spieler Spielinformationen wie den Champion -Namen mit der Haut, Rangliste, Name, Titel, Ikone, Beschwörerzauber und Runen. Championinformationen wie Mastery und Eternals sind auf der zweiten Seite zu sehen, während die neue, dritte Seite den Rang eines Spielers, ihre aktuelle Herausforderung Crystal und ihre Challenge -Token hat.

Schließlich wurde der Client-Bildschirm am Ende des Spiels geändert, um das Herausforderungen des Systems widerzuspiegeln. Es gibt jetzt eine zweite Registerkarte, die alle Informationen für den persönlichen Fortschritt eines Spielers enthält, um die Registerkarte „regulär“ zu verwenden.

Verändert das ALLES? Leihtribühnen, Strategie, Neue Saison der TaiTroopers @ onlineliga.de
Der neue Bildschirm verfügt über ein Fortschrittskarousel, das nicht nur die Rangliste eines Benutzers, die Meisterschaft und die Beschwörer -Levels eines Benutzers hat, sondern auch die Herausforderungen und Ewigen eines Spielers, die während des Spiels entweder aufgerufen oder fast aufgeregt wurden. In der Zwischenzeit bietet die Anzeigetafel einen neuen Look mit weiteren Informationen wie Lane -Position, KDA und mehr.

Freuen Sie sich auf die nächsten Updates, die Riot für den Rest des Jahres geplant hat, einschließlich einer bevorstehenden Funktion namens Banner Skins, mit der die Spieler ihre früheren Ränge mit Stil und Klasse zeigen können.