Happy Star Wars Day an alle in einer weit entfernten Galaxie. Heute sehen und hören Sie Leute sagen: „Möge der 4. mit Ihnen sein.“ Und sicher, es mag sich ein wenig komisch anfühlen, aber der 4. Mai ist der Tag, an dem Menschen auf der ganzen Welt das Star Wars -Franchise feiern. Aber woher kommt diese Tradition und was bedeutet sie?

Der erste Film in der Multimedia -Franchise, Star Wars: Eine neue Hoffnung, traf am 25. Mai 1977 in die Kinos. Der Film war ein Schlaganfall, der weltweit über 775 Millionen US -Dollar erzielte. Denken Sie daran, dass dies 1977 ist und es war riesig, diese 1 Milliarde Dollar -Marke in der Nähe zu nähern. Es war schon ein kulturelles Phänomen, kurz nach einem Film. Und 44 Jahre später ist es immer noch stark.

Offensichtlich basiert der Satz „Möge der 4. sein mit dir“ basiert. Der Ausdruck „Möge der vierte sein mit dir“ hat jedoch einige ziemlich interessante Ursprünge. Es war nicht jemand aus der Welt der Star Wars, die den Satz geprägt haben. Bereits am 4. Mai 1979, um Premierministerin Margaret Thatchers Sieg zu feiern, nahm ihre politische Partei in den Londoner Abendnachrichten eine Anzeige heraus, in der sie sagte: „Der vierte seines Viertens sei mit Ihnen, Maggie. Herzlichen Glückwunsch.“ Während wir keine archivierte Kopie dieser Ausgabe finden konnten, unterstützt Star Wars es.

Der Ausdruck fand seinen Weg in die Popkultur durch verschiedene Fernsehsendungen, Bücher und erneut die britische Regierung, aber Star Wars Day kam erst 2011 offiziell an Toronto Kanada. Ein Jahr später ereignete sich der Star Wars Day in Toronto erneut mit denselben Gründern im Toronto Underground Cinema, aber diesmal fiel es auf die Aufmerksamkeit der Medien und steigerte sein Signal. Außerdem erhalten Sie eine wirklich wundervolle und kitschige CG eines lokalen Nachrichtenreporters, der ein Lichtschwert hält.

What is... Star Wars Day? May The 4th Explained

Die Veranstaltung enthielt Vorführungen von Fanfilmen, Trivia, einem Kostümwettbewerb und vielem mehr. Es hatte auch seinen ersten Promi -Gast: Chad Vader, ein Supermarktangestellter, der eine Darth Vader -Uniform trägt, die 2011 ein YouTube -Sensation war.

Im Jahr 2013 erkannte Disney den Star Wars Day am 4. Mai offiziell an-nur Monate, nachdem Disney Lucasfilm gekauft hatte. Seitdem ging es in dem Tag um die Feier des Franchise, die Veröffentlichung neuer Sammlerstücke, und im Jahr 2021 startete Disney+ die erste Episode seiner neuen Originalserie Star Wars: The Bad Batch -eine Ausgründung der wild-populären The Klonkriege animierte Show.

Wenn Sie momentan mehr Star Wars in Ihrem Leben benötigen, können Sie viele coole Angebote ansehen, und einer der besten ist ein großer Rabatt auf die gesamte Skywalker -Saga. Hasbro kündigte auch einen Multipack von Star Wars-Spielzeug an, der auf der ersten Welle von Kenner-Figuren aus den späten 70er Jahren basiert. Schließlich kam ein neuer Trailer für die Disney+ Limited-Serie Obi-Wan heraus, und Sie können sich die folgende Aufschlüsselung ansehen.

Obi-Wan Kenobi Trailer-Aufschlüsselung und Ostereier

Mehr sehen