Es war ein ziemlich großes Paar von Wochen für das Lieblingsrosa Maskottchen, Kirby. Er hat sich nicht nur auf ein brandneues, unbeträchtiges Abenteuer mit Kirby und dem vergessenen Land niedergelassen, aber jetzt hat die 8-Bit-Big-Band eine Grammy für eine Wiedergabe eines Songs von einem seiner klassischen Spiele von einer byegalen Ära gewonnen.

Die 8-Bit-Big Band, ein Jazz-Orchester, das dafür bekannt ist, eine Fülle von Videospiel-Tunes neu zu ernähren, die „META RNIGHT-Rache“ von einem beliebten Super Nintendo-Release von 1996 überdehnen. Die Band feierte ihren Sieg in einem Twitter-Beitrag am Sonntagabend mit einem Gesang, „langes Live-Videospiel-Musik !!“

Die 8-Bit-Big-Band hat sich in der Vergangenheit mit Deckeln anderer klassischen Videospiel-Melodien wie „Zeldas Schlaflie“ von der Legende von Zelda: Okarina der Zeit, „Frühlingszone“ von Sonic the Igel und vieles mehr. Im Februar veröffentlichten sie eine Wiedergabe von „noch am Leben“ vom Hit-Spielportal des Ventils, das schnell auf ihre am meisten gestreamten Songs stieg.

64th Annual GRAMMY Awards Ceremony 2022 (Watch The Music's Biggest Night)

Weitere Informationen zu Nintendos liebenswert rosa Maskottchen finden Sie in unserem Kirby und der vergessene Landbewertung, die wir für das beste Spiel in der langen und gealterten Geschichte des Charakters in Betracht ziehen.

Beste Switch-Spiele im Jahr 2022: Kirby und das vergessene Land verbindet die Liste

Mehr sehen