Uncharted: Fortune Hunter, ein mobiles Spiel, das 2016 veröffentlicht wurde, wird heruntergefahren. Naughty Dog hat angekündigt, dass das Spiel eingestellt wird, da das Spiel nicht mehr heruntergeladen wird, um den Herunterladen nicht mehr herunterzuladen, aber immer noch für diejenigen spielbar, die es bereits haben.

Auch der Fortune Hunters In-Game-Käufe und Schatzkarten wurde behindert, sagte der unartige Hund. Das Spiel bleibt im Offline-Modus, sofern er auf Ihrem Gerät heruntergeladen wird. Wenn Sie also weiter spielen möchten, löschen Sie es nicht.

5 REASONS UNCHARTED: FORTUNE HUNTER IS BETTER THAN UNCHARTED 4
Naughty Dog sagte nicht, warum es sich nicht umlässt, aber vermutlich ist es an einem Mangel an Spielern, relativ zu den Ressourcen, die erforderlich sind, um sie als unartige Hundedrehzahlen zu laufenden, die Prioritäten der neueren Projekte aufrechterhalten.

Fortune Hunter, ein kostenloses Action-Puzzle-Spiel, das 2016 eingeführt wurde, mit einer stilisierten Version von Hero Nathan Drake auf einer Reise, um das Beste zu tun, was er am besten tut: Sammeln Sie den Schatz. Sully erscheint auch im Spiel. Spieler könnten Kosmetika in Uncharted 4 entsperren, indem Sie das mobile Spiel spielen.

Die Uncharted-Serie hat einen neuen Eintrag in der Mainline-Serie 2016 nicht gesehen, der ein Diebes endet, das Nathan Drakes Geschichte eingewickelt hat. Ein Spin-off, das verlorene Legacy, wurde 2017 veröffentlicht, während ein Kompilationspaket, das sich in Uncharted 4 und das verlorene Erbe in diesem Jahr auf PS5 startete.

Blick nach vorne, der freche Hund hat gesagt, dass es eine „nie sagen, niemals nie“, um unerforscht zu machen