Freunde hat sich der wachsenden Liste der Medien in China angeschlossen, die in China zensiert werden.

Michael Anti: Hinter Chinas großer Firewall
Mehrere Episoden des US-amerikanischen Sitcoms wurden über mehrere chinesische Streaming-Plattformen, darunter Bilibili, Youku und Tencent, zensiert. LGBTQ + Themen und sexuelle Gespräche wurden gelöscht. Dies stimmt mit der Volksrepublik Chinas Gesetz gegen Medien zusammen, die „unnormale sexuelle Beziehungen“ zeigen, insbesondere diejenigen, die unter LGBTQ + fallen. (über Frist)

Saisoner wurde am Freitag über chinesische Streaming-Sites neu veröffentlicht. Zuschauer weisen schnell darauf hin, dass eine kurze Szene, in der Ross (David Schwimmer) teilt, an der seine Ex-Frau Carol (Anita Barone und Jane Sibbett) ein Lesben aus der Episode entfernt wurde. In anderen Fällen wurden auch chinesische Untertitel geändert, um ein mehr G-Rated-Thema zu reflektieren: in einer Szene, in der Joey (Matt Leblanc) vorschlägt, in einen Strip-Club zu gehen, um sein gebrochenes Herz zu heilen, übersetzt der englische Dialog „ausgehen“ und Spaß haben.“

Zurück Im Jahr 2019, Szenen aus dem Freddie Mercury Biopic Böhmen Rhapsody Rhapsody in China mit allen Hinweisen auf die Sexualität des Sängers und AIDS-Diagnose vollständig aus dem Film. Im Jahr 2021 wurde eine Episode der Simpsons, in der die Karikaturfamilie China besucht, insbesondere der Standort des Tiananmen-Square-Massakers 1989, aus Disney Plus gelöscht. Zuletzt änderte Tencent das Ende des David Fincher-Kampfclubs an ein, an dem die Polizeifolie Tyler Durden / die Pläne des Erzählers, die Stadt aufhörte, insgesamt explodieren. Das ursprüngliche Ende wurde nach dem Online-Spiel wiederhergestellt.

Freunde strömt derzeit in der gesamten unzensierten Herrlichkeit auf HBO max. Für die besten Preise und Angebote von HBO können Sie unser praktisches Guide ansehen und heute beginnen.